Landesarbeitsgemeinschaft GESUNDHEIT & SOZIALES in Bayern

Unsere Internetpräsenz wird derzeit neu aufgebaut - bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Sie können mit uns per Email in Kontakt treten:

vorstand@die-linke-geso.de

Am 5. September 2010 wurde die LAG Gesundheit und Soziales (GeSo) in Nürnberg gegründet und vom Landesvorstand DIE LINKE. Bayern als landesweiter Zusammenschluss anerkannt.

 

Die Gesundheitsreform der schwarz-gelben Regierungskoalition ist zur Zeit in aller Munde und stößt bei Gewerkschaften und Verbänden, vor allem aber bei der Linkspartei, auf erheblichen Widerstand. Dies war Anlass genug für die bayerische LINKE, diesem Thema besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Sie gründeten die Landesarbeitsgemeinschaft „Gesundheit und Soziales“ (LAG GESO).

Bei der Gründungsversammlung trafen sich rund 30 sach- und fachkundige Mitglieder der Partei DIE LINKE, Landesverband Bayern, in Nürnberg, um nach einer vorbereitenden Sitzung Anfang August die LAG GESO zu gründen.

Nach einer ausführlichen Bestandsaufnahme des Gesundheitswesens in Deutschland wurde die Gründung der LAG GESO, deren Satzung und der Beitritt zur Bundesarbeitsgemeinschaft „Gesundheit und Soziales“ (BAG GesSoz) der Linkspartei einstimmig beschlossen.

 

 

Vorstand

Am 16. November 2013 wurde ein neuer Vorstand für die Dauer von zwei Jahren gewählt:

Kontakt

DIE LINKE
LAG Gesundheit & Soziales Bayern
Rohrbachstraße 59
85259 Wiedenzhausen

Telefon: 08134 / 9359-4010
Telefax: 08134 / 9359-4000